Lage

Die Wurzeln von cadett finden Sie in einer Vorstadt nördlich von Stockholm, Schweden. Die Firma wurde 1979 in Järfälla gegründet. Für kurze Zeit zog die Firma 1984 in den Rosenlundsgatan in Södermalm, Stockholm. 1985 ging’s zurück nach Järfälla, dieses mal auf den Datavägen (!) (Datenstraße) in Jakobsberg. 1986 zogen wir um nach Kista – dem “Silicon Valley” von Schweden.

1985 wurde MG-Data GmbH in Mönchengladbach, Deutschland gegründet. 1995 zog MG-Data nach Jülich. MG-Data wurde später von cadett übernommen.

1991 wurde und “Silicon Valley” zu langweilig und wir zogen nach Sollentuna, auf die andere Seite der Autobahn. Gleichzeitig eröffneten wir eine Entwickler-Abteilung in Skellefteå, einer Stadt im Norden von Schweden – nahe am Polarkreis. Nach ein paar Jahren in Upplands Väsby in der Neunzigern zogen wir nach Sollentuna wo wir sechs Jahre lang blieben.

Im Sommer 2003 zogen wir näher an das Stadtzentrum von Stockholm und sind jetzt im Industriegebiet von Stockholm-Lunda , weniger als 2 Kilometer von dem Ort entfernt, wo die Firma in der 70er Jahren gegründet wurde.

cadett_Huvudkontor-500x274Im Jahr 2000 wurden zwei neue Büros eröffnet. Eines in Malmö, Schweden, ein weiteres in Vasa, Finnland. 2002 wurde ein Büro in Falun, Schweden eröffnet.

TZJ-300x1682003 wurde ein Büro in Jülich, Deutschland eröffnet. Jülich liegt in einem Dreieck zwischen Köln, Düsseldorf und Aachen, einem Gebiet mit sehr dichter Bevölkerung. cadett GmbH ist eine 100%ige Tochter der cadett Sverige AB.